Inhalt anspringen
Gruppe von WOBEGE-Mitarbeitern vor dem Firmensitz

Guter Service braucht beides: Persönlichkeit und Fachwissen.

Mann mit Kaffeetasse genießt die Aussicht aus seinem Fenster.

Wir vermieten schöne Aus-sichten. Und beste Perspektiven.

Hand mit Digitalkamera auf Stativ in einem leeren Wohnzimmer.

Mehr als nur Beratung. Ihr Verkauf wird begleitet von A-Z.

Lächelnde Frau mit Headset telefoniert mit Kunden

Das Ziel: Mit schnellen Lösungen Ihre Erwartungen übertreffen.

Willkommen bei der WOBEGE

Was können wir für Sie tun?

Suchen Sie

  • eine zuverlässige Hausverwaltung,
  • möchten Sie eine Wohnung mieten
  • oder benötigen Sie jemanden, der Ihren Immobilienverkauf persönlich auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt begleitet?

Bei wirklich jedem Anliegen rund ums Wohnen in Berlin und Brandenburg unterstützen wir Sie. Ihre individuellen Wünsche verstehen und entsprechend agieren – diese Fähigkeit bieten wir Ihnen.
Alle Dienstleistungen der WOBEGE rund um die Immobilie zielen darauf ab, Ihre und unsere Zufriedenheit in diesem Bereich zu optimieren.

Ihr direkter Draht zu uns: 030 639905-0

Außerhalb unserer Geschäftszeiten wenden Sie sich in dringenden Fällen bitte an den Notdienst.

Aktuelles

18.08.2020 - ACHTUNG vor betrügerischen E-Mails im Namen des Vermieters

Derzeit kursieren sogenannte Phishing-Mails. Cyberkriminelle versuchen aktuell sehr professionell, das Design von E-Mails von Wohnungsunternehmen nachzuahmen, um über einen Link auf eine voraussichtlich manipulierte Website zu leiten und Daten von Mietinteressenten abzugreifen und/oder diese zu Zahlungen aufzufordern.

Bitte beachten Sie:

  1. Der Vermietungsprozess der STADT UND LAND und der WOBEGE sieht nicht das Hochladen von Dokumenten vor der Wohnungsbesichtigung vor.
  2. Die STADT UND LAND und die WOBEGE fordern Mietinteressenten vor Unterzeichnung des Mietvertrages niemals zu Zahlungen auf.
  3. Die STADT UND LAND und die WOBEGE stellen keine Mietverträge zum Herunterladen über einen Link bereit.
  4. Mietverträge werden bei der STADT UND LAND und der WOBEGE traditionell in Papierform ausgegeben.
  5. Achten Sie bei jeder E-Mail genau darauf, wohin ein Button oder ein Text-Link, den Sie anklicken sollen, oder die E-Mail, wenn Sie auf „Antworten“ gehen, führt.
  6. Betrüger nutzen oft gefälschte Plattformen oder E-Mail-Adressen, die sich vom Original oftmals nur durch einen Buchstabendreher oder ähnliche minimale Abweichungen unterscheiden. Achten Sie deshalb bei jeder Kommunikation darauf, wohin ein Link oder eine Antwort führt und ob der Adressat richtig geschrieben ist.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die E-Mail oder das Wohnungsangebot, welche/s Sie erhalten haben, wirklich von der STADT UND LAND bzw. der WOBEGE ist, kontaktieren Sie uns bitte unter:

infostadtundlandde


13.07.2020 – Corona-News: Eigentümerversammlungen mit Hygieneregeln

Aufgrund der weiter bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln ist die Organisation der passenden Räumlichkeiten eine besondere Herausforderung. Nach den Sommerferien geht es los. Viele Termine wurden bereits mit den Verwaltungsbeiräten abgestimmt. Ab 14.07.2020 wird mit der Versendung der ersten Einladungsunterlagen begonnen. Darin finden Sie auch die Hinweise zu den allgemein geltenden Hygieneregeln. Link zum PDF Covid-19 Regeln


17.06.2020 – Corona-News: Konjunkturpaket mit Mehrwertsteuer-Senkung

Am 12. und 16. Juni hat die Bundesregierung weitere umfassende Hilfen im Rahmen des Konjunkturpakets beschlossen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise abzumildern. Unter anderem wurde die Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf 16% und von 7% auf 5% für das 2. Halbjahr 2020 vereinbart. Mit der Verabschiedung des Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes durch den Bundestag werden die Maßnahmen wirksam.
Im Rahmen unserer Tätigkeit für Dritte werden wir den wirtschaftlichen Vorteil vollumfänglich an unsere Kunden weitergeben.


12.06.2020 – Corona-News: Eigentümerversammlungen möglich

Am 28.05.2020 hat der Senat in seiner Sitzung die neunte Verordnung zur Änderung der SARS-Cov-2-Eindämmungsmaßnahmenverordung beschlossen. Sie tritt am 30.05.2020 in Kraft. Unter anderem wurde beschlossen, dass ab dem 2.06.2020 in geschlossenen Räumen Veranstaltungen und Zusammenkünfte mit bis zu 150 Personen und ab dem 30.06.2020 mit bis zu 300 Personen erlaubt sind. Eigentümerversammlungen sind demnach unter Wahrung der Abstandsvorschriften und Hygieneregeln wieder möglich.
Weitere Informationen können dem nachfolgendem Link entnommen werden: https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.938952.php
Die kurzfristige Einberufung von Versammlungen kann bereits in einzelnen Ausnahmefällen erfolgen. Ein sehr knappes Raumkontingent und die vor der Tür stehenden Sommerferien begrenzen diese Zahl allerdings stark.
Die Vorbereitung der Versammlungen laufen weiter auf Hochtouren, so dass wir eine Vielzahl der Versammlungen nach den Sommerferien einberufen können.


19.05.2020 – Corona-News: Neubauvermietung

Aufgrund der aktuellen Situation sind wir dazu angehalten, sämtliche Termine so kontaktlos wie möglich zu gestalten. Dazu gehören auch die Wohnungsbesichtigungen. Aus diesem Grund bieten wir derzeit keine Termine für Sammelbesichtigungen an. Besichtigungen und Beratungsgespräche erfolgen nur in Einzelterminen und zeitlich versetzt, um die Verhaltens- und Hygieneregeln zum Schutz der Mietinteressenten und unserer Mitarbeitenden einzuhalten. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage kann es dadurch zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Anfragen kommen.


15.05.2020 – Corona-News:  Versammlungsbeschränkungen

Vor einigen Tagen wurde durch die Medien bekannt gegeben, dass ab dem 18.05.2020 Versammlungen von bis zu 50 Teilnehmenden in geschlossenen Räumen wieder zulässig seien. Da diese Meldung leider irreführend ist und uns bereits einige Anfragen von Eigentümerinnen und Eigentümern zum Stattfinden der Eigentümerversammlung erreichen, ist festzuhalten:

Die angekündigten Lockerungen des Versammlungsverbotes beziehen sich lediglich auf die im Grundrecht verankerte Versammlungsfreiheit (Artikel 8 des Grundgesetzes und Artikel 26 der Verfassung von Berlin) und schließen nicht die Wohnungseigentümerversammlungen ein. Die Durchführung von Eigentümerversammlungen bleibt daher auch weiterhin bis auf Weiteres untersagt.

Auch wenn wir noch keine Versammlungen durchführen können, laufen die Vorbereitungen. Wir sind zurzeit auf der Suche nach Versammlungsräumen, die ein entsprechend großes Platzangebot zur Einhaltung der vermutlich auch später geltenden Abstandsregelungen bieten.


31.03.2020 – Corona-News: Post an Winckelmannstraße 3-5

Ab sofort sind unsere Hausbriefkästen der Kundenbüros in Tempelhof und Hellersdorf verschlossen. Bitte senden Sie Ihre Post an unseren Firmensitz in Schöneweide:
WOBEGE Wohnbauten- und Beteiligungsgesellschaft mbH
Winckelmannstraße 3–5
12487 Berlin

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


20.03.2020 – Corona-News: Nutzung der Spielplätze

Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus und auch Berlin ist von Einschränkungen des öffentlichen Lebens betroffen. Wir beobachten den Verlauf und nehmen die Lage ernst. Wir haben einige vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen getroffen und möchten dazu beitragen, die Ausbreitung der Pandemie zu verlangsamen. Zu Ihrem und unseren Schutz bitten wir Sie, folgende Dinge in den kommenden Wochen zu beachten:

Wegen der akuten Gefährdungslage bitten wir Sie, die den Wohnanlagen zugeordneten, nicht öffentlichen Spielplätze nicht zu benutzen.

Sofern der Bezirk, in dem dieser Spielplatz liegt, noch kein behördliches Verbot zur Nutzung von Spielplätzen ausgesprochen hat, werden wir Ihren Kindern das Spielen auf dem Spielplatz nicht untersagen. Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung und unser aller Verantwortung, einen größtmöglichen Beitrag zu leisten, bitten wir Sie dennoch, die nicht öffentlichen Spielplätze nicht mehr zu nutzen.
Sorgen Sie als verantwortungsbewusste Eltern dafür, dass das Coronavirus sich nicht weiter ausbreitet. Sollte ein bezirkliches Spielplatznutzungsverbot oder generelles Ausgangsverbot erlassen werden, machen wir darauf aufmerksam, dass dieses Verbot auch die Nutzung der den jeweiligen Wohnanlagen zugeordneten, nicht öffentlichen Spielplätze während der Geltungsdauer umfasst.


16.03.2020 – Corona-News: Unsere Geschäftsstellen bis auf Weiteres geschlossen

Um unsere Belegschaft und unsere Kunden bestmöglich vor Corona-Infektionen zu schützen, bleiben die Servicebüros der WOBEGE sowie der STADT UND LAND bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. In dringenden Fällen können Sie telefonisch unter 030 6399050 oder per E-Mail an infowobegede individuell einen Termin vereinbaren.

Wir danken Ihnen im Interesse der Gesundheit aller Beteiligten für Ihr Verständnis.


26.02.2020 - MietenWoG Bln (Mietendeckel)

Der „Mietendeckel“ ist beschlossen – was heißt das für Sie als unsere Mieterin oder unser Mieter? Immer aktuelle Informationen dazu finden Sie auf der vom Berliner Senat dazu eingerichteten Internet-Seite. Das Wichtigste: Sie müssen vorerst gar nicht tätig werden – wir kommen mit allen gesetzlich vorgeschriebenen Angaben auf Sie zu.
Aktuelle Informationen zum Mietendeckel finden Sie auf der Internetseite des Berliner Senats (Bitte hier klicken).


Service-Angebot der WOBEGE

Mit der WOBEGE in Berlin besser wohnen

Suchen Sie eine zuverlässige Hausverwaltung in Berlin oder Brandenburg?  Oder möchten Sie ein Haus oder eine Eigentumswohnung verkaufen und benötigen dafür einen professionellen Makler im Großraum Berlin? Mit der WOBEGE haben Sie den richtigen Partner für alle Immobilien-Dienstleistungen gefunden.

Mit fast 30 Jahren Erfahrung in der Immobilienbranche in Berlin und Brandenburg sind wir einer der regionalen Marktführer für die klassische Hausverwaltung und WEG-Verwaltung. Absoluter Experte ist die WOBEGE bei der Verwaltung von Spezialimmobilien aller Art.

Auch im Bereich Immobilienvermarktung hat das Makler-Team der WOBEGE einen guten Namen: Wir finden für Ihre Immobilie den passenden Käufer oder Sie bei unseren Kaufangeboten die richtige Immobilie.

WEG-Verwaltung

Die Interessen der Wohnungseigentümer kostenbewusst unter einen Hut bringen, damit sich alle in der Wohnungseigentumsanlage wohlfühlen – diesen Spagat meistern die Verwalter der WOBEGE seit Jahren hervorragend. So wird die WEG-Verwaltung der WOBEGE in Berlin und Brandenburg in 120 WEG-Anlagen seit Jahren konstant wiederbestellt. Testen auch Sie die Wohnungsverwaltung in Berlin oder im Umland von Berlin und lernen Sie die zahlreichen Verwaltungsleistungen der WEG-Verwaltung der WOBEGE kennen.

Hausverwaltung Berlin

Die WOBEGE ist Ihr Komplett-Dienstleister in allen Fragen der Hausverwaltung und Grundstücksverwaltung in Berlin und Brandenburg. Vertrauen Sie die Hausverwaltung Ihrer Immobilie den qualifizierten und erfahrenen Verwaltern der WOBEGE in Berlin an. Werterhalt und –steigerung der Immobilie und Rendite optimieren sind die obersten Ziele der professionellen Hausverwaltung.

Makler in Berlin

Ob klassischer Vertrieb von Eigentumswohnungen, Häusern und Grundstücken in Berlin und Brandenburg oder aber Verkauf von Immobilien im Bieterverfahren – als Makler in Berlin und Brandenburg hat die WOBEGE schon zahlreiche Objekte verkauft. Als etablierter Makler im Großraum Berlin sorgt Ihr persönlicher Ansprechpartner für eine optimale Vermarktung Ihrer Immobilie und offeriert diese den passenden Käufern. Auf Wunsch übernehmen wir die komplette Abwicklung und ermitteln einen angemessenen Verkaufspreis. Als vollwertiger Makler begleiten wir Sie während des gesamten Verkaufsprozesses – vom ersten Gespräch bis hin zur Unterschrift beim Notar und darüber hinaus – und sorgen für eine schnelle und reibungslose Abwicklung. Profitieren Sie von der über 30-jährigen Erfahrung in der Immobilienbranche und lassen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus durch einen professionellen Makler verkaufen.

Immobilienkauf

Wenn Sie eine Eigentumswohnung, ein Haus oder ein Grundstück kaufen möchten – wir haben stets ein Angebot an Objekten in Berlin und Brandenburg. Sie wollen Ihr eigenes Haus in Berlin oder Brandenburg? Wir bieten Ihnen Wohnhäuser oder Grundstücke für den Bau eines Eigenheims.

Diese Website nutzt Cookies zur Webanalyse.

Mehr erfahren